Bild sexualitaet

Sexualität

über Sexualität zu sprechen fällt vielen Menschen schwer. Für Menschen mit einer Behinderung ist das Thema oft noch schwieriger zu handhaben. Gerade für Menschen, die betreut wohnen, stellen sich besondere Herausforderungen. Auf Seiten der Betreuenden erfordert das Thema vor allem Sensibilität, Offenheit, Vertraulichkeit und einen respektvollen Umgang mit dem Gegenüber.

Ich helfe Ihnen, eine Sprache zu finden, mit der Sie über Sexualität sprechen, Gefühle, Ängste und Wünsche ausdrücken und mit ihren Betreuungspersonen oder ihren Klienten in einen Dialog treten können. Das Ziel ist es, dass die begleiteten Menschen eine selbstbestimmte und stimmige Sexualität leben.

Mein Angebot umfasst unter anderem:
impressum